menu sharp

Details

Kaufmännische Leitung (m/w/d) mit Vorstandsprokura

Verwaltung

picture_as_pdf Angebot als PDF
print Drucken
share Teilen

Anstellungsträger:

Evangelische Stiftungen Osnabrück

Arbeitsfeld:

Verwaltung

Einsatzort:

Osnabrück

Erwartungen:

Wir sind die Evangelischen Stiftungen Osnabrück und stellen seit über 750 Jahren den Menschen in den Mittelpunkt der Stiftungsarbeit. Die Erträge aus dem Stiftungskapital kommen unmittelbar bedürftigen Menschen in der Region Osnabrück zugute. Wir unterstützen die Jugend- und Altenhilfe, die Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studierendenhilfe sowie Personen, die infolge ihrer körperlichen, geistigen oder seelischen Verfassung auf die Hilfe anderer angewiesen sind oder sich in einer finanziellen Notlage befinden.Das Stiftungsvermögen besteht aus Waldflächen, Naturschutzflächen, Immobilien und weiteren gewerblich genutzten Objekten.Wir suchen Sie als Nachfolgerin der Stelleninhaberin zum 1. Juli oder später, in Teilzeit oder Vollzeit, als:Kaufmännische Leitung (m/w/d) mit VorstandsprokuraIhre Gestaltungs­möglichkeiten:-Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden sichern Sie die strategische, konzeptionelle und organi­sa­torische Arbeit der Evangelischen Stiftungen Osnabrück (ESO).-Sie haben Freude an der Optimierung der Arbeitsabläufe, ob beim Antragsverfahren, im Rechnungswesen oder in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.-Mit Ihrer wirtschaftlichen Steuerung und Budgetplanung leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für die langfristige Umsetzung der Stiftungsziele.-Die Führung und Steuerung der 11 Mitarbeitenden ist für Sie ein wichtiger Teil Ihrer Verantwortung.-Sie repräsentieren die ESO nach innen und außen und arbeiten mit den kirchlichen, kommunalen und verbandlichen Anspruchsgruppen vertrauensvoll zusammen.

Qualifikationen:

Ihr Profil:-Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, ergänzt um ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder über eine vergleichbare Qualifikation, z.B. als Bilanzbuchhalter*in.-Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit ebenso hoher fachlicher wie sozialer Kompetenz und bewahren auch in herausfordernden Situationen die nötige Gelassenheit.-Eigenverantwortung und Teamorientierung sind für Sie gleichermaßen unverzichtbar.-Mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrer ebenso professionellen wie zugewandten Kommunikation leben Sie Beziehung und schaffen Vertrauen.-Als Repräsentant*in unserer Stiftungen in evangelischer Trägerschaft ist für Sie die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche selbstverständlich.


Beschäftigungsumfang:

-- / Stunden

Vergütungsrahmen:

-- / TV-L

Antrittstermin:

01.07.2022 (Befristet bis: -- )


Ihre Bewerbung richten Sie an:

Hinnenthal Consulting
Herr Hinnenthal
Petersberg 21
33803 Steinhagen

E-Mail:
hw@hinnenthal-consulting.de

Internet:
https://hinnenthal-consulting.jobbase.io/job/4sgjav87

Bewerbungsende:

09.06.2022