Details zum
 ausgewählten
 Stellenangebot:

 

Seite drucken

zur Übersicht

 


 Stellv. Leiterin/Leiter ambulanter Dienst 


 Anstellungs-
 träger:



Evangelisches Johanneswerk gGmbH 

 

 Arbeitsfeld:

Altenarbeit 

 


 Einsatzort
:


Bad Driburg 

 


 Erforderliche
 Berufsabschlüsse:



Fachschulausbildung und
Berufserfahrung 

 


 Erwartungen:


Ihre Aufgaben: Als stellvertretende/r Leiter/in des ambulanten Dienstes wirken Sie in der ambulanten Pflege und Versorgung mit. Daneben sichern Sie gemeinsam mit der Leitung des ambulanten Dienstes die Personalsteuerung und das Qualitätsmanagement und tragen zu einer wirtschaftlichen Betriebsführung bei. Sie sind kommunikativ, fachlich auf dem neuesten Stand und wissen sich und andere zu motivieren. Ihre Kundenorientierung sowie Ihre Offenheit für Veränderungen gehen einher mit der Fähigkeit, neue Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Unternehmerisches Denken und Handeln in einem diakonischen Unternehmen sind für Sie Herausforderung und Ansporn zugleich. Sind Sie dienstleistungs- und lösungsorientiert und haben Spaß daran, unsere Unternehmenskultur nachhaltig positiv zu prägen? Dann suchen wir Sie! 

 

 Besondere
 Qualifikationen/
 Kenntnisse:


Ihr Profil: Ausbildung zur Pflegefachkraft Sie erfüllen die rechtlichen Voraussetzungen für die Arbeit als stellvertretende Pflegedienstleitung Eine Leitungsweiterbildung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig Sicherer Umgang mit Pflegeplanung und -dokumentation und praktische Erfahrungen mit branchenspezifischer Software, z.B. connext vivendi Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert Unser Angebot: Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Gezielte Fort- und Weiterbildung Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie  

 


 
Sonstiges:


Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951. Johanneswerk ambulant bietet mit den Pflegediensten Bad Driburg und Steinheim Versorgung für die Menschen in der Nachbarschaft. Die Leistungen des Pflegedienstes sind individuell und flexibel auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zugeschnitten. Das Angebot ist Teil eines Gemeinwesens, in dem alte und junge, kranke und gesunde, behinderte und nichtbehinderte Menschen zusammenleben.  

 


 Beschäftigungs-
 umfang:


39 Stunden 

 


 Vergütungs-
 rahmen:


EG8 AVR 

 


 Konfessions-
 wunsch:


evangelisch 

 


 Befristung
 der Stelle:


nein 

 

 Frühester
 Antrittstermin:

 

 




 Ihre Bewerbung ist zu richten an:

 


 Organisation/
 Firma:


Evangelisches Johanneswerk gGmbH 

 

 z. Hd. an :

Michael Groß 

 


 Straße:


Schildescher Straße 101 

 


 PLZ / Ort:


33611 Bielefeld 

 


 Telefon:


0521/801-2249 

 


 eMail:


personal@johanneswerk.de 

 


 Internet:


http://karriere.johanneswerk.de  

 


 Auskunft
 erteilt:


Elisabeth Klennert, Geschäftsleiterin ambulante Dienste Region Lippe 0170 568234 

 


 Bewerbungs-
 ende:


15.11.2018 

 



Disclaimer | Kritik & Anregungen an info@kirchliche-stellen.de
© 2001 / medio.dekirchliche-stellen.de ist ein Service der medio GmbH Kassel